Fototorten und andere kreative Überraschungen

MuttertagEs müssen nicht immer Blumen sein: Vom persönlichen Tablett bis zum Galerieglas mit liebevollem Briefchen gibt es jede Menge ausgefallene Ideen, um Mutti einmal Dankeschön zu sagen. Auf der Empfehlungsplattform edelight.de haben Shoppingfans aus ganz Deutschland die schönsten Geschenke zum Muttertag gesammelt.

Pralinenmischungen und Blumensträuße sind Muttertagsklassiker, aber zu übermäßigen Begeisterungsstürmen werden sie wohl kaum eine der Beschenkten hinreißen. Wer also außer dem guten Willen auch Geschmack zeigen möchte, der greift besser zu kreativen Überraschungen wie dem stylischen Schuhrad oder dem Taschenbuch „Warum Mama eine rosa Handtasche braucht“. Witzige Accessoires und stilvolle Designprodukte – das lieben die Mütter 2009.

Ein weiterer Trend sind nach wie vor personalisierte Geschenke. Die Online-Shops haben sich längst darauf eingestellt und bieten alles vom persönlichen Tablett mit Dankeschön-Spruch bis zur „Mama-Medaille“. Die edelight-Mitglieder kennen nicht nur die tollsten Online-Shops weltweit, sie durchforsten sie regelmäßig und zeigen ihre Fundstücke.

Wer ein Geschenk sucht, kann sich kostenlos durch die Produktvielfalt klicken und gelangt bei Interesse direkt zum entsprechenden Shop. Und wer keine Zeit zum Stöbern hat oder lieber den Empfehlungen der Trendscouts von edelight vertrauen möchte, dem hilft der persönliche Geschenkefinder. Einfach die Mutter kurz beschreiben, das Budget festlegen, und die edelight-Mitglieder geben kostenlos und direkt persönliche Tipps für das perfekte Muttertagsgeschenk.

Foto: News-Reporter