REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Sieg beim Hong Kong Young Fashion Designers‘ Contest 2012

Von den Wellen des Ozeans inspiriert - Chuen Chi Mak
Von den Wellen des Ozeans inspiriert - Chuen Chi Mak

Wie Wellen umspielt der Stoff von Chuen Chi Maks Kleidern den Körper. Die reduzierten Farben, schwarz mit einzelnen Neonfarbtupfern, lassen die Schnitte besonders plastisch wirken. Das Ergebnis ist ein neuer Look, abseits des Mainstream. Er überzeugte auch die Juroren des Hong Kong Young Fashion Designers‘ Contest Anfang dieses Jahres. Sie kürten die junge Designerin nicht nur zur Gewinnerin für Party & Evening Wear, sondern auch zur Gesamtsiegerin des Wettbewerbs.

Nach Ihrer Inspirationsquelle für die ausgefallenen Entwürfe gefragt, sagt Chuen Chi Mak: „Ich liebe den Ozean, er ist mysteriös und voller Schönheit. Also habe ich mich entschieden, meiner Kollektion einen Bezug zum Meer zu geben. Ich stellte mir vor, dass ich in einem Taucheranzug dem Rhythmus des Wassers folge und die Geheimnisse des Ozeans hautnah erlebe. Diese Geheimnisse sehe ich als die Quelle wahrer Kunst und Schönheit.“ Folgerichtig sind die Trägerinnen ihrer Mode selbstbewusste Frauen, die Außergewöhnliches suchen und die Natur lieben.

Ihre Auszeichnung war verbunden mit einem Praktikum beim international bekannten japanischen Designer Atsuro Tayama. Dort habe sie, so Chuen Chi Mak, deutlich gespürt, wie sehr die Attraktivität von Mode neben Design und Stil von Einstellungen und Stimmungen der Trägerinnen bestimmt werde. In der Verbindung könnten sich wahrer Stil und Attitüde entwickeln.

Chuen Chi Mak startete nach ihrem Schulabschluss mit einem Grafikdesignstudium. Als sie dort erstmals mit dem Modedesign in Berührung kam, wusste sie, dass hier ihre Zukunft liegt. Zielstrebig wandte sie sich der Mode zu und absolvierte verschiedene Kurse und Trainings für Fashion Design bevor sie im Januar 2007 als Assistant Fashion Designer bei Faye Faye Fashion Company LTD in Hongkong startete. Hier sammelte sie nicht nur Designerfahrung, sondern lernte auch den Einkauf von Stoffen und die Abstimmung mit dem Verkauf kennen. Nach Stationen bei Magenta Wardrobe Fashion Associates Ltd. und Universe Shop, wo sie neben Kleidern auch Accessoires wie Taschen, Schuhe und Hüte entwarf, folgte 2010 bis 2012 die Teilnahme am ALTERNATIF Fashion Workshop in Hongkong.

Ihren ersten Preis erhielt die junge Designerin 2005. 2009 gewann sie einen Excellent Award beim 17th China International Young Fashion Designers Contest in Peking. Ihre Beteiligung am Hong Kong Young Fashion Designers‘ Contest verdanke sie auch, so Chuen Chi Mak, ihrem Lehrer und Creative Director bei Alternatif Fashion Workshop, Silvio Chan: „Er hat mir klargemacht, dass die Teilnahme an einem Wettbewerb eine andere, schnelle Form des Lernens ist, die ich nutzen sollte.“

Befragt nach dem Modemacher, der sie inspiriere, antwortet sie: „Am meisten inspiriert mich Issey Miyake. Er ist ein Modeabenteurer und Star, der niemals aufgehört hat, sein Design und seinen Stil zu reformieren.“ Chuen Chi Ming hat sich fest vorgenommen, sich mit ihren Designs einen Namen in der Modewelt zu machen. Dafür ist Hongkong ein guter Platz, denn die Metropole ist ein Fashion Hotspot. Sie beherbergt die angesagtesten Marken ebenso wie die Kollektionen der internationalen Top Designer und hochwertige Lifestyle Produkte. Hier werden auch die ausgefallenen Kreationen der jungen Designerin selbstbewusste Käuferinnen finden.

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen in rund 30 Ländern. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Foto/Quelle:  www.hktdc.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen