Herrenmode 2014 – das sind die Trends

Vom Dandy zum Rebell – die Herrenmode spart 2014 nicht mit Gegensätzen. Die Trends der kommenden Saison sind äußerst spannend und genau richtig für Männer, die es modisch mit jeder Challenge aufnehmen. Von edel bis cool ist in der Herrenmode alles drin. Ob das freche Statement-Shirt oder der neongelbe Windbreaker von Diesel, wir haben für Sie die aktuellen Key-Looks zusammengestellt, mit denen Sie Ihrem Styling ein modisches Upgrade verpassen.

Modetrends für Männer
Hier kommen die Modetrends für Männer 2014

Zarte Pastelle und XXL-Muster
Wer bisher glaubte kühle Sorbets gehörten in die Eisdiele und nicht auf den Laufsteg wird 2014 vom Gegenteil überzeugt. Die Designer haben ihre rosarote Brille aufgesetzt und verpassen Sakkos und Hosen Farben wie Aprikose, Melone oder Kiwi. Outfits in Fruchttönen wirken oft dandyhaft und sind nicht jedermanns Sache.

Es muss auch nicht der pinkfarbene Anzug á la Miami Vice sein. Mit einem rosa T-Shirt oder einem hellgrünen Pulli setzten Sie den Trend auf dezente, gekonnte Weise um. Alle sonnigen Gemüter dürfen sich auf ein optimistisches Sonnengelb freuen. Ob als senfgelbe Shorts zum weißen Hemd oder als grellgelber Sweater zur Jeans, der strahlende Farbton macht Laune und lässt sich flexibel stylen.

Einen Kontrast zu den jetzt angesagten, monochromen Outfits bilden bunte, florale und tropische Drucke. Palmwedel und Blüten sprießen auf Hemden und Shorts und bringen Farbe ins Outfit. Fototapeten zieren nicht mehr nur Zimmerwände, sondern Statement-Shirts und Tanktops. Von der Op-Art beeinflusste grafische Muster in schwarz-weiß sorgen für optische Täuschung auf Oberteilen.

Sportive Streetwear prägt urbane Outfits
Sportliche Männer können sich auf jede Menge Urban-Looks mit athletischem Statement freuen. Street-Styles bekommen durch funktionelle Materialien wie leichte Nylons und Netzstoffe interessante Optiken. Tanktops von Guess mit Vintage-Prints und Shirts mit Ziernähten wagen den Sprung vom Fitnessstudio auf die Straßen und repräsentieren lässige Sportswear.

Wer es weniger cool mag, greift auf klassische Poloshirts und schlichte Shorts zurück, die in diesem Sommer mit hellen Farbtönen und sparsam eingesetzte Neon-Kontraste einen jugendlichen Touch bekommen. Besonders elegant wirkt der sportlich urbane Style durch Farben wie Beige, Grau, Weiß oder Schwarz.

Rebellischer Preppy-Chic und smarte Denims
Retro-Styles wie Blousons feiern als Hommage an die Mode der Fünfziger ein fulminantes Comeback. Bomberjacken aus Leder zu schmalen Chinos stehen für authentisch maskuline Statements. Bowling Jacken im College-Stil wirken zur Bundfaltenhose mit Kniff wie frisch vom Campus amerikanischer Elite-Unis. Der Mix zwischen einer Prise Rebellentum und einer Portion Preppy-Style ist bei diesem Trend der Schlüssel zum gekonnten Styling.

Jeans sind ein modischer Dauerbrenner und stehen in dieser Saison für smarte Casualwear. Vorbei sind die Zeiten der locker sitzenden Destroyed Jeans. Denims im Edel-Look erobern die Büros. Klassische Five Pocket-Jeans von Replay im Straight oder Slim Fit zu Sakko, Hemd und schmaler Krawatte sind absolut officetauglich und angesagt.

Individuelle Herrenmode 2014 – von rebellisch bis chic
Vom College-Stil über einen coolen Retro-Look bis zur urbanen Sportswear bieten wir Ihnen auf http://www.oboy.de/ aktuelle, hochwertige Mode für trendbewusste Männer. Ob Sie dezente Styles lieben oder auf extravagante Auftritte stehen, mit ein paar Klicks finden Sie bei uns lässige Denims, Sweater, klassische Hemden und Shorts für Ihre ganz persönlichen Key-Looks.

Foto: Image courtesy of  imagerymajestic – FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen