REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Nachhaltige Kinderschuhe im Direktverkauf: Pololo Shop in Berlin-Zehlendorf eröffnet

Vor gut 15 Jahren fing alles mit dem ersten erfolgreichen Verkauf selbstgenähter Kinderschuhe auf einem Zehlendorfer Weihnachtsmarkt in Berlin an – heute ist Pololo ein international ausgerichtetes Unternehmen mit Sitz in Berlin sowie eigener Produktion im fränkischen Oberreichenbach und über 800 Vertriebspartnern weltweit. Am 1. Dezember 2018 hat Pololo den ersten eigenen Shop + ShowRoom in Berlin-Zehlendorf feierlich eingeweiht.

Direkte Kundenansprache gehört zum Konzept
Auf der einen Seite ist der Pololo Shop + ShowRoom strategisch eine ganz neue Erfahrung für das Pololo-Team und dient der direkten Kundenansprache sowie der Entwicklung weiterer innovativer Einzelhandelskonzepte und -ideen. Das neue Präsenzgeschäft ist in diesem Sinne eine Ergänzung des eigenen Webshops.

Von derzeit über 100 Pololo-Kinderschuhmodellen wird jeweils an bestimmten Öffnungstagen eine Auswahl an Haus- und Straßenschuhen sowie Pflegemitteln und Accessoires präsentiert und verkauft, wie auch über die Gesamtkollektion und die Marke Pololo informiert.

Ziel ist es, mehr mit den Endkunden ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, welche Wünsche z.B. Mütter, Väter, Großeltern, Patentanten oder -onkel und natürlich vor allem die Kinder haben. Diese Erfahrungen werden in die künftige Kollektion und weiteren Vertriebskonzepte direkt einfließen.

Erfa-Gruppe, Thementage und Fachvorträge
Auf der anderen Seite sind bereits für 2019 einige Sonderveranstaltungen für den Einzelhandel geplant: Pololo möchte für Geschäftspartner eine Erfa-Gruppe für die Region Berlin-Brandenburg installieren (d.h. eine Erfahrungsaustauschgruppe für unabhängige Einzelhandels-Kaufleute im Rahmen regelmäßig organisierter und fachlich moderierter Zusammentreffen).

Für 2019 sind zudem ein Thementag zum Lizenzmodell „Unser Sandmännchen“, Fachvorträge zur richtigen Leder- und Schuhpflege sowie zur gesunden Kinderfußentwicklung vorgesehen und vieles mehr. Bloggertreffen und ein über Branchen hinweg ausgedehnter interdisziplinärer Austausch soll in den Räumen stattfinden. Auch der Hauptsitz der Pololo OHG befindet sich nun mit seinem Büro im hinteren Teil des Showrooms.

Der POLOLO Shop + ShowRoom in Berlin-Zehlendorf
Der Pololo Shop + ShowRoom in Berlin-Zehlendorf

Pololo steht für höchste Ansprüche an Öko- und Sozialstandards
Schuhe „Made in Germany“: Die Pololos der Lauflerner und Hausschuh-Linie werden in Deutschland gefertigt. Die Pololo-Manufaktur liegt im bayerischen Oberreichenbach (nahe Herzogenaurach) in einer ehemaligen Halle der Firma Puma. Die Produktion der Kinderschuhe für die Straße übernimmt ein kompetenter Kooperationspartner in Spanien. Vertrieb und Management werden aus Berlin von Franziska Kuntze gesteuert.

Höchste ökologische Ansprüche: Pololo ist zertifiziert nach dem Standard „Ivn-Naturleder“ – der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft setzt sich für weltweit gültige Öko- und Sozialstandards in der Schuh- und Lederbranche ein: Gefordert ist eine transparente und ökologisch nachhaltige Lieferkette mit jährlicher Auditierung; ferner setzt der IVN strengste Maßstäbe an Inhaltsstoffe und verbietet Gerbverfahren mit Schwermetallen.

Allergikerfreundlich: Zur Herstellung der Pololo-Leder werden ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe verwendet, zudem sind sie unbeschichtet und dadurch besonders atmungsaktiv und weich. Die Europäische Stiftung für Allergieforschung hat den Pololo-Lederschuhen daher das Ecarf-Siegel „Allergikerfreundlich / Qualitätsgeprüft“ verliehen.

Öffnungstage: Noch bis 22. Dezember 2018 Montag bis Freitag (11 bis 18 Uhr) und Sonnabend (10 bis 15 Uhr). Ab 3. Januar 2019 vorerst Dienstag sowie Donnerstag (11 bis 18 Uhr) und Sonnabend (10 bis 15 Uhr) – Änderungen vorbehalten

Das Pololo Team
Das Pololo Team

Pololo wurde im Jahr 2003 von Verena Carney (Schuhdesignerin) & Franziska Kuntze (Betriebswirtin) in Berlin gegründet. Die Idee zum eigenen Schuhunternehmen kam den beiden Müttern im Zuge der erfolglosen Suche nach hübschen sowie nachhaltig produzierten Lauflernschuhen für ihre eigenen Kinder.

Sie begannen, Schuhe selbst zu entwerfen. Seit dem positiven Start – zunächst auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin-Zehlendorf – wächst Pololo kontinuierlich und erfolgreich. Mittlerweile zählen mehr als 800 Fachgeschäfte, Kataloge und Versender in Europa, Asien und Amerika zum Kundenkreis. Das Unternehmen beschäftigt 23 Mitarbeiter und bietet über 100 Kinderschuhmodelle an.

Foto / Quelle: www.pololo.com, Pololo OHG Franziska Kuntze & Verena Carney

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen