REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Corporate Payments: Textilhandelsunternehmen setzt auf Straight-Through-Processing

Mit der cloud-basierten, schnell einsetzbaren Lösung von TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH) löst Orsay jetzt den bisherigen Mix aus Lösungen für die elektronische und die manuelle Verarbeitung von Zahldateien ab. Sämtliche bankbezogenen Informationen – Konten, Zahlungen, Bankauszüge, Unterschriftsberechtigungen etc. – werden künftig auf der zentralen TIS Cloud-Plattform verwaltet.

Die Orsay GmbH mit Hauptsitz in Willstätt-Sand, Baden-Württemberg, ist ein weiterer neuer Kunde der TIS. Orsay steht für feminine Fashion für junge Frauen. Das Textilhandelsunternehmen wurde 1975 gegründet, zählt 5.100 Beschäftigte, betreibt 710 Shops in 34 Ländern und zusätzlich auch einen Onlineshop. Neben dem Support Center in Willstätt und einem Logistic Center in Breslau, Polen gibt es Einkaufsbüros in Shanghai und Dhaka.

Die Lösung von TIS ermöglicht dem Unternehmen künftig ein Straight-Through-Processing im Corporate Payment durch seine 1:1-Verbindung mit beliebigen Banken über beliebige Kommunikationsprotokolle. Zahlungen werden mit dem Bank Transaction Manager direkt aus SAP an die angeschlossenen Banken übergeben; das Modul konvertiert die Zahldateien dafür in das jeweils erforderliche Bankformat.

ORSAY führt cloud-basierte Zahlungsverkehrsplattform der TIS ein
Orsay führt cloud-basierte Zahlungsverkehrsplattform der TIS ein (c) Bild Adobe Stock lores

Auf Knopfdruck erhält die Treasury-Abteilung jederzeit ein zeitnahes Bild von Liquidität und Cash-Bestand des Unternehmens. Die tiefe SAP-Integration der TIS Cloud-Plattform und ihre Kopplung mit verschiedenen Treasury-Management-Systemen waren für Orsay die wesentlichen Gründe bei der Auswahl ihrer künftigen Zahlungsverkehrsplattform.

Mit TIS schafft Orsay durchgehende Prozesse zwischen Banken und internem ERP-System und automatisiert den Zahlungsverkehr für alle Niederlassungen und Finanzinstitute weltweit. Durch das effiziente Signatur- und Autorisierungsmanagement sowie dem Audit-Trail im Bank Account Manager erfüllt das Unternehmen zudem alle Compliance-Auflagen hinsichtlich Unterschriftsberechtigungen. Über automatisierte Workflows mit Vier-Augen-Prinzip ist sichergestellt, dass nur Befugte Zeichnungsverwaltung für bestimmte Konten haben.

Arnaud Barth, Head of Treasury der Orsay GmbH: „Die TIS-Lösung ist für unser Unternehmen ideal. Alle unsere bankbezogenen Information werden in Zukunft über die zentrale Cloud-Plattform verwaltet und wir können mit der TIS weltweit ein Straight-Through-Processing im Corporate Payments realisieren.“

Jörg Wiemer, CEO der TIS ergänzt: „Wir freuen uns Orsay als neuen Kunden der TIS begrüßen zu dürfen. Das Textilhandelsunternehmen profitiert als Mitglied der TIS von einer hochmodernen, cloud-basierten Corporate Payments-Plattform mit allen notwendigen Zertifikaten (u.a. ISO-27001 und SAP-Certification). Das bedeutet höchste Sicherheit im internationalen Zahlungsverkehr.“

Foto /Quelle: tis.biz, Treasury Intelligence Solutions GmbH

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen