Sommerschuhe: Besondere Ansprüche für die Füße

Viele Menschen leiden im Sommer an schwitzenden Füßen. Der Hauptgrund hierfür ist ein unpassendes Schuhwerk. Eine Vereinbarung zwischen Mode und Tragekomfort scheint fast unmöglich.

Gute Schuhe sind nicht nur ein modisches Accessoire, sondern auch wichtig für die Gesundheit und bestenfalls auch eine Wohltat für die Füße. Es gibt unter anderem Laufschuhe, Turnschuhe, Arbeitsschuhe, Alltagsschuhe oder schicke Ausgehschuhe. Unterschiedliche Gelegenheiten und Jahreszeiten stellen andere Ansprüche an Schuhe.

Nicht zu unterschätzen sind Sommerschuhe wie unter sommerschuhe.bernaunet.com und ihre speziellen Eigenschaften. Sie müssen leicht und luftig sein, sodass die Füße nicht übermäßig schwitzen. Dabei sollte der Tragekomfort und die modische Erscheinung der Sommerschuhe nicht zu kurz kommen. Das sind Anforderungen, die sich auf den ersten Blick nicht vereinen lassen.

Sommerschuhe: Besondere Ansprüche für die Füße
Sommerschuhe: Besondere Ansprüche für die Füße

Tragekomfort ist besonders wichtig, da sich dieser langfristig auf die Fußgesundheit auswirkt. Ein Sommerschuh kann noch so schön und beim Publikum beliebt sein. Wenn der Schuh nicht richtig auf den individuellen Fuß passt, ist er nichts Wert.

Sandalen sind im Sommer das beste Mittel gegen schwitzende Füße. Insbesondere wenn das verarbeitete Material aus Leder ist. Der Mensch gibt über seine Füße am Tag Flüssigkeit ab. Leder ist ein Naturprodukt mit sehr guten Materialeigenschaften.

Kaum ein anderes Material ist so flexibel, passt sich dem Fuß an und kann mühelos Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder nach außen abgeben. Dadurch entsteht ein gesundes Fußklima. Ein Nachteil ist das Sandalen zu gewissen Anlässen oder im Büro unpassend sind.

In den letzten Jahren haben sich Stoffschuhe als Sommerschuh zunehmend etabliert und entwickelt. Im modischen als auch im technischen Sinn. Durch neue Technologien und hochwertige Materialien ist ein gesundes Fußklima auch mit Stoffschuhen möglich. Zudem bieten sie mehr modischen Spielraum und können auch im Büro getragen werden.

Immer mehr erfreut sich auch der weiße Sneaker an Beliebtheit bei der Allgemeinheit. Vor einigen Jahren waren Sneaker – also Turnschuhe – nur bei jüngeren Menschen und in der Sneaker Szene beliebt. Mittlerweile sind Sneaker aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken.

Sie können von allen Altersklassen und zu jedem Outfit getragen werden. Insbesondere der weiße Sneaker verströmt eine besondere, saubere Ausstrahlung die zum Sommeroutfit passt. Hier etabliert sich der Trend, weiße Sneaker im Stilbruch mit eleganter Kleidung zu tragen.

Weitere nützliche Tipps rund um das Thema und eine Auswahl von Bestsellern sind unter sommerschuhe.bernaunet.com zu finden.

Foto: Apostolos Vamvouras, Unsplash

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen