REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Symphonic Boxspringbetten: 5-Sterne-Schlafkomfort für den Objektbereich

Ob Business-Trip oder Wander-Urlaub, Spa-Weekend oder Städte-Reise – ein erholsamer Schlaf im Hotel spielt für das Wohlbefinden der Gäste eine wichtige Rolle. Wer ausgeruht und mit neuer Energie aufwacht, wird seine Unterkunft stets in guter Erinnerung behalten. Vom Luxus-Resort bis hin zur charmanten Pension – Boxspringbetten sorgen für höchsten Schlafkomfort und lassen sich in Größe und Gestaltung flexibel an die räumlichen Gegebenheiten anpassen.

Die Boxspringbetten „Basic Plain“ und „Superior Plain“ von Symphonic bringen dank ihres modularen Aufbaus aus gefedertem Untergestell und darauf abgestimmter Matratze eine flexible Anpassung an die Köperkonturen hervor und wirken druckentlastend und stützend. Die Kombination aus zwei Federkernen generiert doppelten Komfort und ergonomisch gesunden Schlaf. Die Basis gleicht hier den Druck aus, während die Matratze sich dem Körper anpasst.

Eckverbindungen aus Buche massiv und ein Massivholzrahmen sowie eine Bettseite aus hochwertigen Vollholzplatten machen „Superior Plain“ Betten besonders stabil und langlebig; ihr Gewicht ist dabei gering, sodass sie sich für das Hotelpersonal leicht im Raum bewegen lassen. Das erleichtert beispielsweise die Reinigung unter dem Bett. „Superior Plain“ verfügt zudem über einen drei Zentimeter höheren Bettkasten, was für zusätzlichen Komfort beim Einsteigen und Aufstehen sorgt und die Arbeit des Zimmerpersonals erleichtert.

Almwellness Hotel Pierer Fladnitz / Basic Plain von SYMPHONIC
Almwellness Hotel Pierer Fladnitz – Basic Plain von Symphonic

Topper sind für beide Betten optional erhältlich. Schnell, kräfteschonend für das Hotelpersonal und unkompliziert werden die flexiblen Modelle zudem bei Bedarf vom Business-Twin-Bett zum Doppelbett. Die optimale Belüftung von Unter- und Oberbett sorgt für ein hygienisches Bettklima. Mit unterschiedlichen Fuß- und Matratzenhöhen sind beide Betten neben ihrer Standarthöhe auch in Komforthöhen für ein für noch bequemeres Ein- und Aussteigen aus dem Bett und ein vereinfachtes Housekeeping erhältlich.

Kopfteile in verschiedenen Ausführungen können boxseitig oder an der Wand montiert werden. Mit verschiedenen Bezügen oder klassischem Volant sowie optional mit passender Tagesdecke lassen sich die Boxspringbetten vielseitig an das Ambiente des jeweiligen Hotels anpassen. Auch Sonderanfertigungen, beispielsweise mit kundeneigenen Stoffen, setzt Symphonic gerne um. Die Boxspringbetten aus Österreich setzen in der Objektausstattung neue Maßstäbe in Sachen Liege-Qualität und fügen sich harmonisch in jede Umgebung ein.

Um die Objekthändler und Raumausstatter verstärkt und umfassend betreuen zu können, hat ADA Ende 2012 die hundertprozentige Tochterfirma Symphonic gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen neun Mitarbeiter. Geschäftsführer sind seit dem 1. Februar 2013 Simon Bair und seit Jahresbeginn 2014 Herbert Kerschenbauer. Beide sind langjährige Mitarbeiter bei ADA. Produziert wird das Sortiment von Symphonic vorrangig bei ADA Österreich und ADA Ungarn.

Foto / Quelle: ADA, Symphonic

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen