Blåvand: Urlaub in Dänemarks wildem Westen

Dänemarks wilder Westen liegt in Blåvand. Der beliebte Ferienort an der Nordsee ist der westlichste Punkt des Königreichs – genauer gesagt: die wenige Schritte vom kleinen Blåvand entfernte Landzunge mit dem Leuchtturm Blåvandshuk. Vom 39 Meter hohen Aussichtspunkt haben Besucher atemberaubende Ausblicke aufs offene Meer mit der Sandbank Horns Rev im Westen, die Landspitze Skallingen und den Hafenort Esbjerg im Süden sowie die Urlaubsregionen Vejers Strand und Henne Strand im Norden.

Wie ein leuchtendes Band ziehen sich Strände und Dünen über rund 40 Kilometer Länge von Blåvand nach Norden – ein Eldorado für Dänemarkurlauber, das sommerlichen Badespaß für Familien und Aktivurlaub wie Windsurfing ebenso garantiert wie stundenlange Strandspaziergänge für Paare oder Freunde in den stilleren Monaten. Hinzu kommen sportliche Aktivitäten wie Radtouren, u.a. auf dem Nordseeradweg, Golfen oder Reitausflüge in den meterhohen Dünen.

Blåvands größter Schatz sind seine reiche Natur und seine Lage im dänischen Nationalpark Wattenmeer, der seit dem vergangenen Jahr zum UNESCO-Welterbe Wattenmeer gehört. Je nach Jahreszeit lädt die Tierwelt im Watt ein zu Seehundsafaris, Austernsafaris sowie zum Birdwatching und dem Beobachten tausender Zugvögel, die hier auf ihrem Weg nach und von Nordeuropa Station machen.

 

Blaavandshuk in West-Dänemark
Blaavandshuk in West-Dänemark

Zu Blåvands weiteren Attraktionen gehört eines der schönsten Bernsteinmuseen des Landes, aber auch die zahlreichen deutschen Weltkriegsbunker am Strand und die sogenannte Tirpitz-Stellung – als Bunkermuseum erinnert das monströse Bauwerk heute an eine der dunklen Seiten der Geschichte. In Kürze erhält Blåvand darüber hinaus ein neues architektonisches Highlight.

Das neue MuseumsCenterBlåvand aus der Feder des dänischen Stararchitekten Bjarke Ingels (BIG) soll voraussichtlich ab Ende 2016 die bestehenden Museen des Urlaubsortes sowie neue Räumlichkeiten für Kunst- und andere Sonderausstellungen unter einem spektakulären Dach vereinen. Ferienhäuser in Blåvand jetzt bei Dantravel.de. Blåvands schönste Seiten erlebt man ganz entspannt beim Urlaub in einem typisch dänischen Ferienhaus.

MVP travel, eine Agentur für touristische Dienstleistungen, wurde von Regina Schweitzer 2006 als Einzelunternehmen gegründet. Unter dem Markennamen Dantravel.de ist MVP travel Buchungsagent in Deutschland für Ferienhäuser in Dänemark. Mit Viel Persönlichkeit beraten und unterstützen wir unsere Kunden bei der Planungen der sicherlich wichtigsten Wochen im Jahr; dem Urlaub.

Foto / Quelle: MVP travel GmbH, Regina Schweitzer

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen