REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Erlebnis liebt Luxus: Golden Circle-Mitglieder punkten mit Aktivitäten

Die asiatische Luxushotelgruppe Shangri-La Hotels and Resorts mit Sitz in Hong Kong hat ab sofort mit Klook, einer der weltweit führenden Buchungsplattformen für Reiseaktivitäten und Dienstleistungen, einen neuen strategischen Verbündeten an ihrer Seite.

Gäste profitieren dank dieser in der Luxushotelbranche ersten und einzigartigen Kooperation von unzähligen lokalen Aktivitäten, die sie während ihres Aufenthaltes in einem Shangri-La Hotel beim Concierge einfach auf einem Tablet entdecken, aussuchen und direkt buchen können. Beim ausführenden Partner vor Ort muss dann lediglich ein QR-Code oder E-Gutschein vorgezeigt werden, die Bezahlung erfolgt mit der Hotelrechnung.

Zudem sammeln Mitglieder von Shangri-La‘s Gäste-Loyalitätsprogramm Golden Circle mit jeder Buchung von Klook-Erlebnissen Punkte, die in den über 100 Hotels und Resorts der Gruppe, rund 500 Restaurants, in Shangri-La‘s CHI, The Spa sowie bei Partnern eingelöst werden können.

© Shangri-La Hotels and Resorts
© Shangri-La Hotels and Resorts

Anlässlich des Starts der Kooperation schenkt Shangri-La seinen Golden Circle-Mitgliedern bis Ende Februar 2019 für jede Klook-Buchung 100 zusätzliche Punkte; die Gäste freuen sich bis dahin außerdem über fünf Prozent Rabatt auf das komplette Klook-Angebot. Weitere Informationen finden sich online auf www.shangri-la.com und www.klook.com.

„Durch die Zusammenarbeit mit Klook können wir unseren Gästen unzählige unvergessliche Momente eröffnen“, sagt Irene Lin, Marketing Executive Vice President von Shangri-La. Den Auftakt der Zusammenarbeit markieren das Shangri-La Hotel, Bangkok, das Kowloon Shangri-La, Hong Kong und das Shangri-La Hotel, Singapur, die den Klook Concierge-Service seit Mitte Dezember 2018 als erste Häuser der Gruppe anbieten. Alle drei Hotels haben zudem ein besonderes Shangri-La-Erlebnis kreiert, das über den Concierge und die Klook App buchbar ist:

• Authentisch thailändisches Abendessen mit sieben Gängen und Weinbegleitung in einem romantischen Pavillon im Garten des Shangri-La Hotel, Bangkok direkt am Chao Phraya Fluss mit lokaler Tanzperformance

• Dinieren wie ein König in der Präsidentensuite des Kowloon Shangri-La, Hong Kong mit einem Vier-Gänge-Menü mit Weinbegleitung

• Backstunde und kreatives Malen für Kinder mit ihren Eltern im knapp 1.900 Quadratmeter großen Spielbereich Buds des Shangri-La Hotel, Singapore

„Der heutige Reisende ist technisch versierter, als je zuvor und sucht nach intelligenten, bequemen und bargeldlosen Lösungen. Wir planen gemeinsam mit Shangri-La viele weitere Initiativen und dies ist nur der Anfang einer aufregenden Partnerschaft“, sagt Anita Ngai, Chief Revenue Officer bei Klook. So können Golden Circle-Teilnehmer nicht nur Punkte sammeln, sondern ab Herbst 2019 ihre Punkte auch für alle derzeit über 60.000 Klook-Aktivitäten weltweit einlösen. Die Ausweitung des Service auf mehr Hotels und exklusive Shangri-La-Angebote ist geplant.

Über Shangri-La Hotels and Resorts
Shangri-La Hotels and Resorts mit Sitz in Hongkong, eine der weltweit führenden Hotelgruppen Asiens, besitzen und betreiben derzeit über 100 Hotels und Resorts in 22 Ländern und 76 Destinationen mit rund 41.000 Zimmern unter den luxuriösen Premium-Marken Shangri-La, Kerry und Traders sowie der Lifestyle-Marke Hotel Jen. Über mehr als vier Jahrzehnte hinweg hat sich die Gruppe mit ihrem Kernmotto „Gastfreundschaft, die von Herzen kommt“ etabliert. Sie ist die einzige Luxushotelgruppe, die schnelles WLAN für alle Gäste kostenlos anbietet. Die Gruppe plant zahlreiche Neueröffnungen, darunter Projekte in Australien, Bahrain, China, Kambodscha, Indonesien, Malaysia und Saudi-Arabien. Mehr Informationen online auf www.shangri-la.com.

Über Klook
Klook wurde 2014 in Hongkong gegründet und das Start-Up ist inzwischen eine der weltweit führenden Plattformen für Reiseaktivitäten und Services. Klook bietet Reisenden die Möglichkeit, beliebte Attraktionen, Touren, Nahverkehrsmittel, Restaurantbesuche und zahlreiche Erlebnisse auf der ganzen Welt auf seiner Website und in der ausgezeichneten App zu entdecken und zu buchen. Mit der innovativen Technologie von Klook können Reisende unterwegs buchen und die Aktivitäten mithilfe von QR-Codes oder E-Vouchers bargeldlos einlösen. Mit einem Team von über 800 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen weltweit, offeriert Klook derzeit rund 60.000 Angebote in mehr als 250 Reisezielen und unterstützt 36 Währungen. Renommierten Investoren wie Sequoia China, TCV, Matrix Partners und Goldman Sachs haben insgesamt 300 Millionen US-Dollar aufgebracht. Mehr Informationen online auf www.klook.com.

Foto / Quelle: © Shangri-La Hotels and Resorts, www.shangri-la.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen