Beauty-Tipps für Insta & Co: So machen sie das perfekte Foto

Wer auf Instagram erfolgreich sein will, braucht vor allem eines: atemberaubende Fotos! Hinter den schönen Fotos erfolgreicher Influencer steckt jedoch mehr Arbeit, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Die perfekte Pose, das richtige Licht, die Bildbearbeitung und natürlich auch Outfit, Make-up und eine passende Frisur! Wir verraten Tipps und Tricks, mit denen das perfekte Instagram-Foto garantiert jedem gelingt.

Wer ausdrucksstarke Fotos von sich machen möchte, sollte auf keinen Fall auf ein professionelles Make-up verzichten. Da es sich bei einem Foto um eine Momentaufnahme handelt, werden kleine Makel im Gesicht stärker hervorgehoben. Mit ein paar hilfreichen Tipps gelingt es dennoch jedem, sich für ein Fotoshooting hübsch zu machen und vor der Kamera zu glänzen.

Zunächst sollte die Haut mit pflegenden Produkten auf das Make-up vorbereitet werden. Anschließend werden kleine Unebenheiten mit einem Primer ausgeglichen, bevor eine zum Hautton passende Foundation zum Einsatz kommt und einen makellosen Teint zaubert. Im nächsten Schritt werden einzelne Partien des Gesichts hervorgehoben.

Besonders beliebt sind Schnappschüsse am Strand
Besonders beliebt sind Schnappschüsse am Strand  (c) pixabay

„Um das Gesicht dreidimensional und plastisch aussehen zu lassen, arbeitet man mit Hell- und Dunkelschattierungen bzw. Contouring. Um dem Gesicht noch mehr Frische und Glow zu verleihen, können die aufgehellten Partien mit einem cremigen oder pudrigen Highlighter zusätzlich betont werden.“ empfiehlt Make-up Artist Iris Martin. Anschließend sollten Stirn, Nase, Kinn und der Bereich unter den Augen abgepudert werden.

Werden die Fotos in einem geschlossenen Raum mit künstlichem Licht aufgenommen, darf das Augen-Make-up gerne stärker ausfallen. Ansonsten sollte man die Augen eher natürlich schminken. Auf jeden Fall sollten die Wimpern gut getuscht werden.

Dabei ist vor allem die Technik entscheidend „Man drückt die Bürste zum Ansatz und geht hin und her, dadurch ist der Ansatz fülliger, die Spitze sanfter und mein Tipp: das Ende der Wimper zur Schläfe tuschen, dadurch erreichen wir einen unglaublichen Liftingeffekt.“, empfiehlt Make-up Expertin Nathalie Fischer von Babor.

Für ein strahlendes Lächeln, dürfen natürlich auch die Zähne nicht vergessen werden. Eine entsprechende Zahnpflege mit aufhellenden Produkten darf deshalb natürlich auch nicht fehlen. Als Finish noch ein schöner Lippenstift oder etwas Lip-Gloss – fertig ist der perfekte Foto-Look.

Auch die Frisur ist für ein schönes Foto natürlich super wichtig. Schöne Locken oder eine glänzende glatte Mähne – erlaubt ist, was gefällt und zum eigenen Typ passt. Offene Haare umspielen das Gesicht und lassen das Gesicht schmaler wirken. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Haare gesund aussehen.

„Wenn man das Haar richtig pflegt, hat das Haar einen natürlichen, durchgehenden Schimmer. Hier ist Feuchtigkeit das wichtigste und bringt das Haar zum Strahlen.“, erklärt Andreas Wild, Senior Stylist bei John Frieda. Wer auf die Schnelle einen schönen Schimmer ins Haar zaubern möchte, kann die Haare unterwegs zum Beispiel mit Feuchtigkeits-Sprays pflegen.

Fertig zurecht gemacht geht es nun zum Fotoshooting. Am besten man fragt eine gute Freundin, ob sie die Bilder machen kann. „Ein gutes Bild braucht keine Profikamera. Wir haben meistens schon mit unseren aktuellen Smartphones eine leistungsstarke Kamera in der Hosentasche.“, verrät Bloggerin Franziska Schmidt (Instagram: @modernsnowwhite).

Wer etwas Abwechslung in die Fotos bringen möchte, kann sich auch in mehreren Outfits ablichten lassen. Ein schönes Sommerkleid, lässige Shorts mit Turnschuhen oder elegant in Jeans und Bluse – so hat man am Ende viel Auswahl, um sich für das perfekte Bild entscheiden zu können.

Dann kommt es nur noch darauf an, vor der Kamera Spaß zu haben. Bewegung lässt die Bilder natürlicher aussehen, außerdem sollte man auf jeden Fall mit Licht und unterschiedlichen Winkeln spielen. Die fertigen Fotos können zuhause noch leicht nachbearbeitet werden. Zusammen mit einem schönen Spruch oder ein paar persönlichen Sätzen muss das perfekte Instagram-Foto nur noch hochgeladen werden.

Foto / Quelle: Redaktion

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen