Golf GTI im Coke Zero Style

Golf GTI Coke ZeroSportwagenfans aufgepasst! Nicht nur alle die, die schon im Spiel Need for Speed ProStreet von EA vom GTI im Coke Zero Style begeistert waren, dürfen sich jetzt freuen, denn ab sofort gibt es zwei Golf GTIs 2,0l Turbo im Coke Zero Style in „echt“. Ab dem 9. Januar werden unter allen Teilnehmern diese absoluten Einzelstücke im Wert von je 30.000,- exklusiv auf cokefridge.de verlost.

Der VW Golf GTI 2.0 Turbo ist angelehnt an den GTI im Coke Zero Style aus Need for Speed ProStreet und verfügt daher stilecht über ein sportliches 6-Gang-Getriebe. Mit seinen 200 PS überzeugt er jeden Sportwagenfan. Der Direkteinspritzer sorgt für eine rasante Beschleunigung von 0 auf 100 km/h und mit der Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h verlangt das Power-Paket von Coke Zero die gesamte verantwortungsvolle Fahrkunst des stolzen Besitzers. Der Golf GTI, mit seinem satten Sound, ist nicht nur wie dafür gemacht, seine Kraft in puren Fahrspaß umzusetzen, sondern lädt auch zum lässigen Cruisen durch die Straßen der Stadt ein.

Um all das asphaltnah zu genießen, ist der GTI im Coke Zero Style mit einem um 15 Millimeter abgesenkten GTI-Sportfahrwerk ausgerüstet und sorgt somit für eine sichere Straßenlage. Darüber hinaus kann sich der zukünftige Pilot über viele Extras freuen, wie zum Beispiel ein Multifunktionslenkrad und eine schicke Auto-Hifianlage mit iPod-Anbindung. Alle, die jetzt heiß auf den Golf GTI im Coke Zero Style sind, dem wahr gewordenen Traum aus Need for Speed ProStreet, sollten sich den 4. Februar vormerken, denn dann werden ab 20.00 Uhr die Gewinner auf cokefridge.de bekannt gegeben.

Wer auch ohne den „echten“ Golf sein fahrerisches Können testen möchte, sollte sich auf dem virtuellen Asphalt mit Need for Speed ProStreet versuchen. Zum Schnuppern gibt es auf cokezero.de eine Demo-Version. Dort können die ersten Testrunden mit der neusten Version des bekanntesten Rennspiels von EA gedreht werden.

Coca-Cola Zero ist exklusiver Partner des neuen Rennspiels Need for Speed ProStreet von EA, das seit dem 22. November 2007 für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360, PC, Nintendo Wii, Nintendo DS sowie für Mobiltelefone auf dem Markt ist.

Foto: PR