REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Lyocell-Fasern aus Eukalyptusbäumen

Rianne de Witte aus Lyocell by FairFocus
Rianne de Witte aus Lyocell by FairFocus

Lyocell ist eine neue Entwicklung im Bereich der Zellulosefasern. Bekannt ist sie auch unter dem Namen Tencel, dem wohl bekanntesten der eingetragenen Markennamen für Lyocell. Sie wird ausschliesslich von Eukalyptusholz aus nachhaltiger und durch den FSC (Forest Stewardship Council) zertifizierter Forstwirtschaft gewonnen. Lyocell könnte nämlich auch aus Zellulose von Bambus oder irgendeiner andern Quelle hergestellt werden. Eukalyptus ist ein interessanter Rohstoff, da diese schnell wachsenden Bäume ohne künstliche Bewässerung oder Genmanipulation in Holzfarmen in Australien, Tasmanien oder Indonesien für die industrielle Nutzung angepflanzt werden.

Für Mode online shopping die Herstellung von Lyocell. Das entrindete und zerkleinerte Eukalyptusholz wird zur sogenannten Holzfaserpulpe aufgekocht, woraus die natürliche Cellulosefaser Lyocell mittels eines ungiftigen Lösungsmittels direkt gelöst und versponnen wird. Das benötigte Lösungsmittel wird bis zu 99.5% zurück gewonnen und die minimalen Reste in adaptierten Kläranlagen biologisch abgebaut. Zudem kann Energie und Wasser gespart werden. Dieser nahezu geschlossene Produktionskreislauf macht das Herstellungsverfahren von Lyocell revolutionär.

Für Mode online shopping die Eigenschaften von Lyocell. Lyocell wärmt wie Wolle und wirkt kühlend wie Leinen. Die glatte und geschmeidige Oberfläche des Textils machen Lyocell sanft wie Seide. Zudem ist Lyocell knitterarm und kann sowohl gewaschen als auch chemisch gereinigt werden. Submikroskopische Kanäle zwischen den einzelnen Nanofibrillen sorgen für die grosse Feuchtigkeitsaufnahme und den raschen Feuchtigkeitstransport. Zusammen mit dem hohen Isolationseffekt resultiert eine optimale Temperaturregulierung des Körpers. So kann Lyocell 50% mehr Feuchtigkeit aufnehmen als z.B. Baumwolle.

Dank der geringen Faserfeuchtigkeit entsteht bei Lyocell nahezu keine elektrostatische Aufladung, wodurch Hautirritationen vermieden werden. Die enorme Feuchtigkeitsaufnahme verhindert zudem Bakterienwachstum bereits im Ansatz, was Lyocell zu einer natürlichen Hygienefaser macht. Für Mode online shopping zur Verbesserung der Trageigenschaften wird Tencel oft auch in Mischungen mit Naturfasern eingesetzt. So auch bei der Designerin Rianne de Witte, die für ihre modischen, bei FairFocus erhältlichen Shirts oft eine Mischung aus Lyocell und organischer Baumwolle verwendet.

FairFocus inspiriert zu neuen Lifestyle Ideen, weckt Emotionen und ist der Inbegriff für einen fairen und nachhaltigen Lebensstil, ohne dabei auf Ästhetik, trendiges Design, höchste Ansprüche an Qualität, edle Materialen und einen Hauch von Luxus zu verzichten.

Fair und nachhaltig bedeuten für FairFocus keineswegs Verzicht auf Genusskultur und Schönheitssinn, sondern vielmehr ein gesteigertes Verantwortungsgefühl für Mitmenschen und Umwelt. Mit ausgesuchten, authentischen Produkten sowie spannenden Beiträgen zu verschiedenen Themen möchte FairFocus bewirken, dass Fairness und Nachhaltigkeit mit einem neuen „Sowohl-als-auch“-Lebensstil assoziiert werden und keineswegs einhergehen müssen mit „entweder-oder“, „alternativ“ und „aussteigen“.

Foto/Quelle: FairFocus GmbH

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen