Angesagte Hemden und Polos für den Sommer 2015

Das Internet ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Gerade was die Bereiche Fashion, Mode und Lifestyle angeht. News zu den Trends der Saison oder und gleich ganze Fashion-Shows live aus Mailand jederzeit auf dem Smartphone zu sehe! Da hat der weniger modisch ambitionierte Modemuffel keine Ausrede mehr. Ja besonders wir Männer, was würden wir nur ohne das stets verfügbare hilfreiche Internet machen? Auf jeden Fall deutlich mehr Strafzettel für falsches oder zu lange Parken in der Innenstadt beim Herrenausstatter bezahlen.

Sortiert nach Farben und Muster
Ich gehöre auch zu der Gattung Mann, die vor kurzem noch ihre Hemden im Schrank ausschliesslich farblich sortiert hat. Das Hauptkriterium für die Sortierung war die farbliche Optik, nicht Schnitt, Stil, Art oder Funktion des Oberhemdes. Meine neue Freundin Greta hat sich darüber fast totgelacht. Da ich von Berufs wegen kein Anzugträger bin, trage ich auch wenig bis gar keine Krawatten. Da fangen die Unterschiede bei den Hemden auch schon an.

So mag Mann das: Alles hat seine Ordnung
So mag Mann das: Alles hat seine Ordnung

Ich besitze allerdings recht viele Hemden und fühlte mich daher recht gut aufgestellt.

Habe aber geraume Zeit kaum Neues dazu gekauft und ebenso lange nichts mehr aussortiert. Noch so ein Problem.

Ich trenne mich ungerne von den sogenannten Lieblingsstücken. Eine typische Männerunart in den Augen der Frauen. Das Aussortieren hat sie dann ohne zu zögern freundlich aber knallhart übernommen.

Meine Freundin Greta ist da nämlich ganz anders. Ihr macht das Einkaufen von Kleidung natürlich richtig Spaß. Sie geht gerne gutes Geld für Klamotten verprassen! Wie überrraschend. Greta ist mehrfach die Woche shoppen. Online kauft sie eher weniger. Ich schon. Habe jedenfalls zum Thema Hemden so einiges gegoogelt.

Verschiedene Hemden für verschiedene Anlässe
Jetzt habe ich den vollen Durchblick und in Kürze ein Loch in der Geldbörse. Ich fand einen coolen Online-Shop für genau das was ich suchte und schlug zu. Auf der gut gemachten und übersichtlichen Seite von www.HemdenBox.de. Die Menueführung ist gut strukturiert. Ich fand gleich was ich brauchte.

Zudem ist die Auswahl an stilsicheren Businesshemden, legeren Freizeithemden und sommerlichen Kurzarmhemden enorm. Und alles topmodisch in den Farben der aktuellen Sommerseason. Zudem werden dort zusätzlich modische Accessoires wie Krawatten, Manschettenknöpfe und Gürtel angeboten.

Insbesondere taillierte Hemden, oft als SlimFit oder Shape bezeichnet, je nach Hersteller und Designer, sind für mich genau richtig, da ich eher der schlanke Typ ohne Bauch bin, sagt meine Herzdame. Ganz so feine Hemden wie mit Umschlagmanschette und so brauche ich wohl nicht zu kaufen.

Insgesamt 5 Hemden von Olymp und Seidensticker habe ich mir zugelegt. Weiß und hellblau, sogar ein kurzärmeliges aus Leinen für den Urlaub ins gelb ist dabei. Ich hoffe sehr dass meine bessere Hälfte mit meiner Auswahl zufrieden ist und meinen Warenkorb abnimmt.

Foto: Image courtesy of Worakit Sirijinda at FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen