Modetrends 2015 – diese Outfits bleiben lange im Gedächtnis

Mit dem Ende des Winters rückt die Zeit näher, in der sich Frauen und Männer nicht mehr in dicke Mäntel hüllen müssen. Dann bieten sich auch Modefans wieder mehr Gelegenheiten, ihre Leidenschaft auszuleben. Ein kleiner Ausblick zeigt, dass 2015 einiges zu bieten hat für Menschen, die sich für aktuelle Trends in der Modewelt interessieren. Kräftige Farben, Denim in vielen Variationen und spannende Retro-Looks lassen keine Langeweile aufkommen.

Es wird farbig – Rot und Gelb geben den Ton an
Wer schon immer am liebsten in Schwarz oder Grau gekleidet war, wird diesem Trend nicht viel abgewinnen können. Alle anderen dürfen sich auf ein farbiges Frühjahr freuen. Während die Pastelltöne, die letztes Jahr noch so beliebt waren, zunehmend von den Laufstegen verschwinden, dominieren auffallenede Rot- und Gelbtöne die Frühjahrs- und Sommermode 2015. Darunter sind so edle Farbtöne wie Marsala, eine Kombination aus dunklem Rot und Rostbraun.

Damen, denen das noch zu zurückhaltend ist, greifen zum Beispiel zu einem zitrusgelben Rock oder gleich einem Oberteil in Orange. Wer es dezenter bevorzugt, liegt auch ganz in Weiß oder in einem schönen Blau im Trend. Bei Lodenfrey lassen sich die neuen Farben – ob dezent oder auffallend – in vielen Variationen finden.

Das Modejahr wird spannend - auch bei Lodenfrey
Das Modejahr wird spannend – auch bei Lodenfrey

Flower Power für die Dame und den Herrn
Die 60er und 70er Jahre kommen auch in der Mode immer wieder. Diesen Sommer sind sogar Schlaghosen und Blümchen wieder angesagt. Männer und Frauen, die schon immer bedauerten, dass sie Woodstock nicht erleben durften, können sich jetzt mit gutem Gewissen so kleiden, als wäre die Hochzeit der Blumenkinder noch nicht vorbei. Sogar Hosen mit aufgedruckten Blumen liegen im Trend.

Denim in vielen Variationen
Richtig out war Denim wohl schon lange nicht mehr, aber 2015 trägt man es in besonders vielen Varianten. Jeansstoff liegt im Trend, und das in unterschiedlichen Ausführungen, sowohl für Männer als auch für Frauen. Das reicht von Jeansröcken über Jeanskleidern bis hin zu Jeansjacken. Auch sich komplett in Denim zu kleiden, ist keine Modesünde mehr.

Schuhe 2015
Glaubt man der Glamour, so sind neben flachen Schuhen 2015 Plateauschuhe bei den Damen angesagt. Besonders sexy sind Gladiatorensandalen, die kniehoch geschnürt werden. Da kann Mann natürlich nicht so ganz mithalten. Wer mutig ist, kann aber in diesem Jahr durchaus zu Schuhen ganz in Weiß greifen.

Das Jahr wird spannend
Welche der angesprochenen Modetrends sich 2015 letztendlich durchsetzen werden, bleibt abzuwarten. Schließlich nimmt Mann und Frau nicht immer das an, was auf den Laufstegen dominiert. Die Zeichen deuten allerdings darauf hin, dass dieses Jahr zumindest in der Mode abwechslungsreich wird.

Foto: Screenshot Lodenfrey

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen