REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Vielfältiger Urlaub in der Türkei

Die Türkei wird als Urlaubsland immer beliebter. Ein maßgeblicher Grund dafür ist die Vielfalt, die das ehemalige Osmanische Reich Reisenden zu bieten hat. Orient und Okzident treffen sich, Antike und Moderne, Mittelmeer und Schwarzes Meer. Urlauber können sowohl einen reinen Badeurlaub an den sauberen Stränden der Türkischen Riviera und Ägäis verleben als auch eine Kultur- oder Städtereise unternehmen.

Sonne, Strand und drei Meere
Beim Reisevermittler weg.de und anderen Anbietern stehen Pauschalreisen in die Türkei derzeit in der Hitliste der beliebtesten Reiseziele weit oben. Bei einem All-inclusive-Urlaub in den beliebten Ferienzentren Alanya oder Antalya an der Türkischen Riviera gibt es Urlaubsgenuss zum guten Preis-Leistungsverhältnis – mit Sonnengarantie, denn die Türkei verzeichnet mehr als 300 Sonnentage pro Jahr.

Das Angebot reicht von großen Hotelkomplexen und belebten Stränden bis zu kleinen Resorts an naturbelassenen Buchten. An der über 7000 Kilometer langen Küste an Mittelmeer, Ägäis und Schwarzem Meer findet jeder sein Plätzchen für einen individuellen Urlaub. Unterhaltungsangebote für die ganze Familie wie Freizeitbäder mit Wasserrutschen oder umfassenden Sportmöglichkeiten lassen keine Langeweile bei Groß und Klein aufkommen.

Istanbul
Zwischen Tradition und Moderne: Istanbul

Vom Strand direkt in die Antike
Abwechslung in den Strandalltag bringt ein Besuch der kulturhistorischen Denkmäler, die in der Türkei zahlreich zu finden sind. Das sagenumwobene Troja oder die Ausgrabungsstätte in Ephesos mit der Fassade der berühmten Celsus-Bibliothek sind nur einige Highlights für Liebhaber des Altertums. In den renommierten Museen des Landes sind archäologische Fundstücke von Weltrang zu sehen und es wird ein eindrückliches Bild vom Leben in der Antike vermittelt.

Bummeln auf dem Bazar …
Einen Hauch morgenländischer Exotik und lebhaftes Treiben erleben Türkei-Urlauber auf einem der Basare. In den Metropolen Izmir, Istanbul oder Ankara gehört ein Besuch der Märkte inklusive Feilschen unbedingt zum Programm. Das geschichtsträchtige Istanbul wartet mit etlichen weiteren Sehenswürdigkeiten auf, die der besonderen Lage der Stadt auf dem europäischen und asiatischen Kontinent geschuldet ist. Byzantinische Bauwerke, prächtige Paläste, Moscheen neben Kirchen und vieles mehr macht eine Reise in das ehemalige Konstantinopel lohnenswert.

… und Shoppen im Einkaufstempel
Für einen reizvollen Kontrast zum Zauber aus 1001 Nacht sorgt die moderne Türkei, die ihr Gesicht vor allem in den westlich geprägten Großstädten zeigt. In vollklimatisierten Shoppingzentren tummeln sich verhüllte Frauen mit Kopftuch neben Geschäftsfrauen im Businesskostüm.

Besonders in der türkischen Hauptstadt Ankara gibt es umfassende Einkaufsmöglichkeiten für Kleidung, Schmuck oder Mitbringsel für die Lieben daheim. Nicht verpassen sollten Städtereisende auch einen Ausflug auf die Burg: Hoch oben über der Stadt thronend, hat man von dem aus keltischer Zeit stammenden Bauwerk einen herrlichen Blick über ganz Ankara.

Foto: © Tomas Sereda – Fotolia.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen