Gelungener Auftakt in Hamburg

Brahmfeld & GutrufAlfred Wurster, der neue Besitzer des renommierten Juwelierhauses Brahmfeld & Gutruf, begrüßte nun in Hamburg zu einer glanzvollen Abendveranstaltung: Dem Auftakt zu einem neuen Kapitel in der Geschichte des ältesten Juweliers Deutschlands.

In stimmungsvollem Ambiente genossen die zahlreichen geladenen Gäste die Präsentation der exquisiten Schmuckstücke der Marken Noor, Palmiero sowie der aus eigener B&G-Schmuckmanufaktur stammenden Unikate. Ein weiterer Blickfang waren die handgearbeiteten Silberwaren von San Lorenzo.

Der festliche Anlass wurde zudem genutzt, um die Stiftung „Stern – Hilfe für Menschen e.V.“ mit einer Spende zugunsten des Hamburger Kinder-Hospizes Sternenbrücke zu unterstützen. Alles in allem ein äußerst netter Abend in gelungenem Umfeld und ein schöner Anfang für Alfred Wurster und sein Team.

Fotos: Brahmfeld & Gutruf