REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Rückblick: Mercedes-Benz Fashion Week

Es ist bekanntlich nicht alles Gold, was glänzt; aber der Auftakt gelang: Mit einer Parade unter dem Motto „Power meets Fashion“ vor dem Brandenburger Tor feierte die erste Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am 12. Juli 2007 Premiere. Zum Auftakt des Mode-Events stellten Rennfahrer legendäre Sportwagen von gestern und heute vor. Mit dabei waren unter anderem Eva Padberg, Lewis Hamilton und Heiner Lauterbach. Ich schaute  mich während der Fashion Week ein wenig in Berlin um.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=a-Ugi9PJvKA]

Die Inszenierung im Herzen Berlins mit den Fahrzeugen von Mercedes-Benz war eine schöne Show. So sieht Dr. Olaf Göttgens, Kommunikation Mercedes-Benz, auch „eine hervorragende Plattform, um zu zeigen, dass die Welten von Auto und Mode, Design und Style durch ihren innovativen Charakter eng verbunden sind“. Power meets Fashion war die Auftaktveranstaltung zur Mercedes-Benz Fashion Week, die vom 12. Juli bis 15. Juli andauerte. Anschließend sollte mit der Hugo Fashion Show eine viel versprechende, offizielle Eröffnung der Berliner Modeschau stattfinden.

Doch nicht alle konnten so begeistern wie die Automobile von Mercedes-Benz und die Profis von Hugo. Wolfgang Joop blieb seinem potentiellen Heimspiel komplett fern und zeigte die Wunderkind-Kollektion nicht in Berlin. Vivienne Westwood – Fehlanzeige. So überzeugten am Ende wenigstens Gabriele Strehle und Michael Michalsky, dessen Bad Boys and Girls in seiner Show die Stadt rockten und damit zumindest ein wenig die Ehre der Hauptstadt in Sachen Mode retteten. Berlin ist eben nicht Mailand. Ob die ganze Veranstaltung Berlin pushte oder genau das Gegenteil bewirkte, zeigt sich in der Zukunft.

„Es wäre naiv zu glauben, dass sich Berlin im Kalender der internationalen Schauen als Must einfach so installieren ließe. Doch die Chance, eine eigene Identität und bleibende Attraktivität aufzubauen, ist absolut gegeben, gerade auf der Basis der vielen guten deutschen Marken“, kommentierte die Berliner Morgenpost treffend.

Und zwar umso mehr, wenn ein Unternehmen wie Mercedes-Benz sich für das Vorhaben engagiert; die haben schon ganz andere Sachen in Glanz erstrahlen lassen…

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen