REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Glee-Schauspielerin Lea Michele engagiert sich gegen Pferdekutschen

Lea Michele gegen Pferdekutschen
Lea Michele gegen Pferdekutschen

Die US-Serie „Glee“ hat gestern den Golden Globe als „Best Television Series“ gewonnen. Heute startet die Ausstrahlung in Deutschland auf Super RTL.

Schauspielerin Lea Michele, in „Glee“ als Rachel Berry zu sehen, unterstützt die Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA USA gegen Pferdekutschen. „Pferdekutschen in the City? Niemals!”, so die tierliebe Schauspielerin. Die Plakate mit Lea Michele sind aktuell in zahlreichen New Yorker Bushaltestellen zu sehen.

PETA protestiert seit Jahren gegen die Quälerei von Pferden für Kutschfahrten. Denn Pferden, die Kutschen ziehen, wird jede natürliche Lebensweise abgesprochen. Bei eisiger Kälte, Regen, Schnee und Rutschgefahr müssen die Pferde schwere Kutschen ziehen und sind einer permanenten Unfallgefahr ausgesetzt.

Jedes Jahr werden zahlreiche Menschen bei Unfällen mit Pferdekutschen verletzt oder sterben, auch in Deutschland. Die einzige Lösung zum Schutz von Mensch und Tier ist daher ein dauerhaftes Verbot von Kutschfahrten.

Video-Interview mit Lea Michele:

Weitere Informationen zur Pferdekutschen-Kampagne von PETA finden Sie auf: www.peta.de/pferdekutschen

PETA Deutschland e. V. ist eine Schwesterorganisation von PETA USA, der mit über zwei Millionen Unterstützern weltweit größten Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Foto: Melitta Töller / Web: PETA

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen