REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Bildbearbeitung mit Photoshop Elements

Fotodesigner Peter Uhl
Fotodesigner Peter Uhl

Die Fotoschule des Sehens hat für 2012 das Angebot des bereits erfolgreich in Hannover erprobten Workshops ausgeweitet. Am 11.03.2012 wird der 1-tägige Workshop „ Einstieg in die Bildbearbeitung mit Photoshop Elements“ auch erstmals in Hamburg durchgeführt.

Der Workshop beschäftigt sich der sich mit der nachträglichen Bearbeitung von Fotos und richtet sich an Einsteiger, die erste Erfahrungen mit einem Bildbearbeitungsprogramm unter fachlicher Anleitung machen wollen. Denn wer kennt das nicht: eigentlich ist das Foto recht gut geworden, aber irgendetwas stört.

Vielleicht ist etwas mit aufs Bild gekommen, was man bei der Aufnahme nicht gesehen hat oder beim Meeresblick ist der Horizont schief und läuft aus dem Bild heraus oder das Foto erscheint insgesamt als zu kontrastarm.

Im Workshop werden den Teilnehmern die wichtigsten Funktionen der Bildbearbeitung vorgestellt und anhand von Beispielfotos die einzelnen Arbeitsschritte geübt. Natürlich können von den Teilnehmern auch eigene digitale Bilder mitgebracht und mit den vorgestellten Funktionen bearbeitet werden.

Workshopinhalte sind u.a.
• Fotos importieren (aus der Kamera, dem Lesegerät oder aus Dateien)
• Arbeiten mit dem Raw-Konverter
• Helligkeit, Kontrast und Farben korrigieren
• Texte in Fotos setzen
• Stürzende Linien korrigieren
• Störende Elemente entfernen
• Aufhellen und Abdunkeln von Teilbereichen
• Stempeln
• Umwandlung von Farbe in Schwarz/Weiß
• Fotos dezent schärfen
• Fotos abspeichern

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist ein eigener Laptop mit installierter Version von Photoshop Elements 8, 9 oder 10 als gültige Test- oder Kaufversion.

Termine: 10.03.2012 in Hannover und 11.03.2012 in Hamburg

Der Fotografenmeister und Fotodesigner Peter Uhl bietet mit seiner „Fotoschule des Sehens“ europaweit Fotokurse (Fotoreisen, Fotoseminare, Fotoworkshops und Fotowanderungen) an. Verbindendes Thema in allen Seminaren und übergeordnetes Ziel der Fotoschule ist es, die Teilnehmer anzuregen, sich mit ihren Foto-Objekten auseinander zu setzten und diese vor dem Ablichten erst einmal „sehen“ zu lernen.

Denn das wichtigste Instrument beim Fotografieren ist nicht die hochwertigste Fotoausrüstung, sondern der „klare Blick“. Oft ermöglicht erst das genaue Hinsehen und Erkunden des „Objektes“ wichtige Details wahrzunehmen. Natürlich werden in jedem Fotokurs, Fotoseminar, Fotoworkshop und bei jeder Fotoreise und Fotowanderung auch die nötigen fototechnischen Voraussetzungen für gute Aufnahmen vermittelt.

Das Seminarangebot erstreckt sich über Tier-, Pflanzen-, Architektur-und Landschaftsfotografie. Eine Vielzahl der Seminare wird zusammen mit der Diplom-Biologin Martina Walther-Uhl durchgeführt, so dass neben Fotofachwissen auch immer biologisches Wissen in die Seminare einfließt.

Die Seminare der Fotoschule zeichnen sich aus durch individuelle fachliche Beratung, kleine Gruppen, klares Seminarkonzept, ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, interne Community sowie viel Spaß und gute Laune.

Foto/Quelle: www.fotoschule-des-sehens.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen