Modetrends im Herbst

So langsam aber sicher schleicht sich der Sommer davon und überlässt dem Herbst das Ruder. Auch wenn wir das momentan noch nicht wahrhaben wollen, es ist doch erst September. Wir verbringen unsere Mittagspause immer noch auf der Terrasse vor unserem Lieblingscafé und tanken die letzten sommerlich warmen Sonnenstrahlen.

Am Wochenende gehen wir gerne im Park spazieren, die Jacke nur locker über die Schulter geworfen und trinken einen  Eiskaffee in der Sonne. Doch ab und zu lässt uns ein kalter Windstoß frösteln, sodass wir uns kurz denken „Sommer, bleib doch noch ein bisschen!“.

Der Herbst lässt sich nicht aufhalten und bringt Regenschauer, kalte Windböen und kürzer werdende Tage mit sich. Doch mit der neuen Jahreszeit kommt auch etwas sehr erfreuliches: neue Modetrends, die Abwechslung in unseren Kleiderschrank und unsere Garderobe bringen. Damit Sie in den nächsten Wochen nicht unvorbereitet shoppen gehen, haben wir für Sie die Trends der nächsten Monate zusammengestellt.

Der Herbst kommt mit Sturm und Regen
Der Herbst kommt mit Sturm und Regen

Damit liegt SIE in diesem Herbst im Trend
Farbtupfer sind im kommenden Herbst das A und O. Egal ob T-Shirts, Hosen oder Mäntel – Farben sind gerne gesehen. Besonders im Trend liegen dieses Jahr die Farben rosa und beere.

Bei Mänteln dürfen Sie auch gerne das gesamte Farbspektrum ausnutzen: azurblaue oder sonnengelbe Mäntel lassen Sie an einem grauen Herbsttag strahlen und schützen Sie ideal für kalten Windböen.

Kombinieren Sie diese am besten mit einem grobmaschigen Wollschal in Grau- oder Erdtönen, um der Kälte keine Chance zu geben.

Wem ein farbiger Mantel zu auffällig ist, der kann sich auch erst einmal an eine Hose mit einem leichten Farbtupfer wagen.

Hier sind die Farben azurblau, korallenrot und lindgrün dieses Jahr sehr im Trend. Sie lassen sich ideal mit einfarbigen T-Shirts und einem dünnen Blazer tragen.

Damit sind Sie perfekt für’s Büro gekleidet. Wenn Sie eher dunkle, unauffällige Hosen bevorzugen, können Sie diese mit bunt gemusterten Blusen kombinieren. Streifen, Punkte, fantasievolle Farbmuster, all das ist in diesem Jahr erlaubt und gern gesehen. Dazu trägt man am besten eine leichte Strickjacke in einer unauffälligen Farbe. Wie schon im letzten Herbst, ist Strick nach wie vor angesagt. Strickjacken, Strickpullover und Strickröcke sind modisch und halten warm. Außerdem immer noch im Trend sind lange Pullover oder T-Shirts, die bis auf die Oberschenkel gehen. Diese sind nicht nur kuschelig warm, sondern auch optisch ideal für jede Figur.

Die Schuhmode ist im kommenden Herbst eher dezent. Auf Verzierungen und Schmuck wird größtenteils verzichtet. Aber auch hier darf gerne zu Farben wie dunkelrot oder sandgelb gegriffen werden. Ein neuer Trend in diesem Herbst sind taillierte Softshelljacken und figurbetonte Regenmäntel, die sich ideal als Freizeitkleidung eignen. Sie sind nicht nur wie gemacht für das wechselhafte Herbstwetter, sondern lassen Sie aufgrund des femininen Schnitts sowohl sportlich als auch elegant und stilbewusst aussehen.

So kleidet ER sich in diesem Herbst passend
Aus der Männermode sind Farben in den kommenden Wochen ebenfalls nicht wegzudenken. Hemden mit Farbakzenten, farbige Westen oder dezent farbige Hosen sind dieses Jahr angesagt. Auch sonst orientieren sich die Trends in der Männermode an denen der Frauenmode: Strick ist nach wie vor modern und kann bei Herren gerne in Form von Pullovern oder Pullundern getragen werden.

Hier darf auch zu Farben wie azurblau, oliv oder bordeaux gegriffen werden. Am besten kombiniert man diese mit einfarbig schwarzen, grauen oder braunen Pullovern. In der Freizeit trägt der moderne Mann in diesem Herbst an warmen Tagen zum Beispiel eine Weste über einem Langarm-Shirt. An wechselhaften Tagen ist er mit einem legeren Mantel oder einer Funktionsjacke ideal gekleidet und gegen Wind und Regen geschützt.

Mit diesem Überblick über die Modetrends des kommenden Herbsts sind Sie perfekt vorbereitet für den nächsten Shopping-Ausflug. Und der kommt bestimmt, denn die verregneten Herbstwochenenden lassen nicht mehr lang auf sich warten. Nutzen Sie diese, um ausgiebig in einem Einkaufszentrum oder online shoppen zu gehen und dem Kleiderschrank einen neuen Inhalt zu verpassen.

Lassen Sie sich von der zahlreichen Farbauswahl in den Shops inspirieren und wagen Sie sich an neue Looks. Wenn die Tage kürzer, grauer und nasser werden, helfen modische Farbtupfer, den Alltag aufzuhellen. Sie zaubern nicht nur Ihnen Farbe ins Gesicht, sondern auch allen anderen ein Lächeln ins Gesicht und erinnern an warme Sommertage.

Foto: Image courtesy of marin at FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen