Int. Challenge-Aufruf #machesjetzt: Was wolltest du schon immer mal machen?

#machesjetzt: Was wolltest du schon immer mal machen? Auf einem Konzert crowdsurfen? Im Abendkleid in der U-Bahn tanzen? Los gehts. Ulla Popken freut sich auf mutige, berührende und emotionale Challenges aus dem In- und Ausland. Bewerbungen mit Foto oder Video unter www.ullapopken.de/machesjetzt.

#machesjetzt – unter diesem Motto startet Ulla Popken heute ihren internationalen Challenge-Aufruf. Frauen, die etwas Neues wagen wollen, können sich ab sofort mit Foto oder Video unter www.ullapopken/machesjetzt bewerben. Mit ein wenig Glück wird die Challenge dann gemeinsam umgesetzt.

Du würdest gerne auf einem Konzert crowdsurfen?
Du würdest gerne auf einem Konzert crowdsurfen?

„Mach es jetzt“ bedeutet für das internationale Modelabel, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Frauen bestimmen über ihr eigenes Leben, über jeden Moment darin, über ihr Jetzt.

Daher ruft Ulla Popken Frauen in der DACH-Region, Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweden, Polen, England und USA dazu auf, mutig zu sein und sich der eigenen Challenge zu stellen.

Ab Mitte Februar beginnen die Castings und ab Mitte März die Umsetzungen der ausgewählten Challenges. Die spannendsten Geschichten werden ab Mitte April auf allen Ulla Popken-Kanälen ausgestrahlt.

Also, fang einfach an. Mach den ersten Schritt. Lern Salsa, besteig einen Berg, kauf ein Skateboard.

Foto / Quelle: Popken Fashion GmbH, www.ullapopken.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen